Modellbahn Ausstellung Burgdorf 2014

Ausstellungspremiere der Kanadierin. Sie steht auf einer “Spiegelbrücke”. So hat man auch eine freie Sicht auf die “Details der Bremsgestänge.

Mit dabei die “Huntington” von 1863. Ein reizvoller Gegensatz zur “riesigen” 4-4-4, im gleichen Massstab! Gebaut wurde sie von meinem Kollegen Hans Feuz, der eine ganze Kollektion mitbrachte!

In meiner HO “Abteilung zeigte ich  diesen Benzin-Elektrischen Triebzug von 1912. Gebaut Aus Lindenholz, Papier und Messing im Eigenbau.

Der Triebkopf….

Der H0 Ausstellungsturm.

Von Oben:

Eigenbau Liungström Dampfturbine

Umbau einer D&RGW 2-8-8-2 L-132 mit Selbstbautender…Messing

Umbau einer Santa Fe 4-8-4  mit Selbstbautender…Mesing

Niagara Minor…Umbau aus einer Niagara wie darunter zu sehen ist…mit selbst geätzten Seitenteilen…aus Messing

D&SL 2-8-2 gesuppert mit umgebauten Norteastern Work Car (neue Cupolas und neues Dach.

 

Kleine und grosse Dinge die Rollen….

 

Unser Stand….mit den vielen wundervollen Modellen von Hans Feuz.

Leave A Reply

You must be logged in to post a comment.

Comments

No comments yet, be the first to add one!

Blogroll